2020 · 15. Januar 2020
Hast Du Dir den einen oder anderen Vorsatz genommen? Oder erst gar nicht probiert, weil das meist in der Vergangenheit sowieso nicht funktioniert hat? Mehr Sport, gesunde Ernährung, mehr Lernen, Dich weiterbilden, mehr Zeit für Dich …. Warum gelingt es den wenigsten, selbst gesteckte Vorsätze und Ziele über einen längeren Zeitraum zu verfolgen? Hier erfährst Du 10 konkrete Tipps, wie Du erfolgreich Deine Ziele erreichen kannst. Zur Hilfestellung Download " Ziele-Mindmap" für die eigene Umsetzung
2019 · 31. Dezember 2019
Heute ist es wieder so weit. Letzter Tag im Jahr. Silvester. Ein neues Jahrzehnt bricht sogar an. Die Zeit der guten Vorsätze beginnt. Wieder mal. Besondere Zeit für Rückblick, Gedanken, Vorsätze - Neubeginn!
2019 · 17. Dezember 2019
Die Fähigkeit kreativ zu denken, Assoziationen zu machen wird zukünftig immer wichtiger, um den Herausforderungen des immer schneller werdenden Wandels zu meistern. KaWa, eine kreative Denkmethode von Vera Birkenbihl, kann helfen die eigene Kreativität zu trainieren und bringt oft überraschende Ergebnisse und Aha-Erlebnisse.
2019 · 04. Dezember 2019
In der Grundschule lernt man das Lesen. Effiziente Lesetechniken werden meist nicht vermittelt. Wie viel mehr Zeit hätten Sie, wenn die Lesegeschwindigkeit erhöht und das Textverständnis verbessert werden könnte? 10 Tipps für effizienteres Lesen - Lesegeschwindigkeit erheblich steigern!
2019 · 21. November 2019
Ist es wirklich möglich, nur durch Wasser-Trinken intelligenter zu werden? Fakt ist, dass unser menschlicher Körper zum Großteil aus Wasser besteht. Mit zunehmendem Lebensalter nimmt allerdings der Wasseranteil im Körper ab. Besteht der Kleinkind-Körper zu ca. 85 % aus Wasser, liegt der Anteil bei einem Erwachsenen nur noch bei ca. 70 %, bei älteren Menschen kann er sogar auf bis zu 50 % sinken, da mit zunehmenden Alter die Fähigkeit Wasser im Körper zu speichern abnimmt. Viele Menschen...
2019 · 12. November 2019
Um Wissen dauerhaft im Langzeitgedächtnis abzuspeichern, kommt es auf diverse Faktoren an. Unter anderem ist der Wiederholungsrhythmus ausschlaggebend. 6 Wiederholungen zum richtigen Zeitpunkt reichen dabei meist aus.
2019 · 07. November 2019
Wer effektiv lernen und sein Gehirn optimal nutzen will, darf zuerst verstehen, wie sein „Denkapparat“ funktioniert. Wie werden Informationen im Gehirn verarbeiten (Ultrakurzzeitgedächtnis, Kurzzeitgedächtnis, Langzeitgedächtnis)? Was für Schlussfolgerungen ergeben sich hierzu fürs Lernen?